Zutrittskontrollsysteme

WappLoxx

wAppLoxx – intelligente Zutrittskontrolle

Das wAppLoxx System ist die Lösung für ein professionelles Zutrittskontrollsystem bei kleineren bis mittleren Objekten oder Eigenheimen.

Die moderne Zutrittskontrolle bietet nicht nur zusätzlichen Schutz vor Einbrüchen, sondern auch die Möglichkeit, Berechtigungen und Zeitpläne zu verwalten – aufgrund der browserbasierten Software einfach im Web oder per App. Zusätzlich ermöglicht wAppLoxx die Scharfschaltung einer bereits bestehenden Alarmanlage.

  • Komplettlösung für Zutrittsverwaltung und Scharfschaltung
  • Geeignet für kleinere bis mittlere Objekte (1 – 20 Türen)
  • Steuerung & Verwaltung über Web Browser oder App
  • Schnelles und einfaches Anlegen von Zutrittsrechten (bis zu 150 Personen)

eCLIQ

Der eCLIQ-Schlüssel ist ebenfalls eine echte Innovation in einem außergewöhnlichen, markanten Design und von beachtlicher Widerstandfähigkeit. Bestückt mit einem Chip der neuesten Generation, ist das gesamte System eCLIQ schneller, leistungsfähiger, sicherer und energieeffizienter als herkömmliche Schließanlagen.

Es ist grundsätzlich zur Auslegung von Schließanlagen in jeder Größenordnung und in Objekten aller Art geeignet. Seine spezifischen Merkmale machen es jedoch für bestimmte Einsatzbereiche besonders interessant, so zum Beispiel für Versorgungs-, Industrie- und Infrastrukturunternehmen.

Bei diesem System befindet sich die Batterie nicht wie bei anderen Systemen im Zylinder, sondern im Schlüssel.

Airkey

AirKey ist ein effektives und hoch innovatives elektronisches Schließsystem. Dabei werden das Internet und die bestehenden Mobilfunknetze genutzt, das alles mittels NFC-fähigen Handys – denn  bei AirKey ist das Handy der Schlüssel. So kann die AirKey-Schließkomponente, wo auch immer sie sich befindet, mit dem Handy gesperrt werden.

Vorteile

  • Das Handy ist der Schlüssel.
  • Schlüssel/ Berechtigungen verschicken per Internet möglich
  • Kostenlose Software als Web-Service
  • Modularer anpassungsfähiger Zylinder
  • Qualität aus Österreich

Abus Codeloxx

Dieser hochwertige, elektronische Zylinder der CodeLoxx Serie steht für mehr Sicherheit, Kontrolle und Komfort beim Zutritt. Die Bedienung erfolgt wahlweise über den innovativen Ziffernring oder wie gewohnt über den SECCOR Chip-Schlüssel. Beim Ziffernring lässt sich der 4- bis 6-stellige Code durch Drehen und Drücken eingeben. Dies ermöglicht ein schlüsselfreies Leben und ein Plus an Sicherheit im Falle von Schlüsselverlust oder zugefallener Türe. Der Zylinder verfügt über eine zusätzliche Panzerung für noch mehr Schutz bei Einbruchsversuchen.

Elektronisch: SALTO XS4 und XS4 2.0 (ESSECCA)

Smart Access Locking Technology ist ein elektronischer Beschlag, der den Zutritt an der Tür offline organisiert und kontrolliert. Eine Anlage kann durch ihren modularen Aufbau jederzeit erweitert oder verändert werden. Anwendungsbeispiele für SALTO sind: Hotels, Krankenhäuser, Bürogebäude…

e-Zylinder

Der neue e-Zylinder komplettiert die SALTO-Familie. Er kann bei bereits an der Tür vorhandenen Beschlägen einfach und ohne Verkabelung eingebaut werden. Er ist auch ideal für 

Türsituationen, die keine Beschläge zulassen, wie Brandschutztüren oder denkmalgeschützte Bereiche.

Aufgrund seiner Ausführung und Maße ist er für Rohrrahmentüren bestens geeignet. Als Bestandteil der SALTO-Plattform ist er SVN-fähig und daher gilt auch für ihn:


Er vernetzt ohne Verkabelung!
 

Der Identifikationsvorgang wird durch eine optische und akustische Rückmeldung des e-Zylinders bestätigt. Derzeit unterstützt der e-Zylinder die Identifikations-Technologie-Standards iButton und Mifare.

Je nach Türsituation innerhalb eines Objektes können nun im Rahmen der schließtechnischen Lösungen von SALTO Beschläge, e-Zylinder, Wandleser und i-Locker®-Riegelschlösser zum Einsatz kommen. Somit steht für jede Tür die jeweils optimale Schließtechnik zur Verfügung.

Egal ob online oder offline: Durch das virtuelle Netzwerk bleibt die Verwaltung übersichtlich und einfach. Die Wahl der Identifikations-Technologie bleibt dabei völlig den Wünschen und den Anforderungen des Betreibers überlassen.

 

Es gibt drei unterschiedliche LesetechnologienSalto XS4 2.0

  • iBotton
  • Smart-(Memory-)Card
  • Proximity

Alle Identmedien entsprechen den aktuellen Industriestandards.

SALTO gibt es in verschiedenen Garnituren und Designs, es lässt sich sowohl in neue als auch in bestehende Gebäude optimal integrieren.

Vorteile:

  • Identmittel von höchster Sicherheit – nicht kopierbar
  • Einfache Montage; es sind keine Verkabelungsarbeiten an der Tür notwendig.
  • Verlustfreie Speicherung von Berechtigungsdaten und Zutrittsereignissen bei Batterieausfall oder -wechsel (Batterielebensdauer: bis zu 4 Jahre)
  • Schlossunabhängig
  • SALTO-Peripheriegeräte sind selbsterklärend.

e-primo Air

Sicherheit an Ihrer Tür – verbunden mit der Freiheit, Berechtigungen schnell zu verändern und auf Schlüsselverlust rasch zu reagieren! Der elektronische Zylinder e-primo bietet Ihnen jetzt alle Vorteile eines elektronischen Zutritts für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihren Gewerbebetrieb.

Was unterscheidet den e-primo vom Schließzylinder an Ihrer Haus- oder Wohnungstür? Wenig und viel zugleich! Wo Sie bisher den Schlüssel eingeführt haben, ist nun ein Knauf angebracht. Die Elektronik im e-primo kontrolliert, wer hinein darf und wer nicht.

Sobald Sie das Usermedium vorne am Knauf anhalten und Sie berechtigt sind, lässt sich die Tür auf- und zusperren.

Daraus ergibt sich eine Vielzahl an neuen praktischen Möglichkeiten, die den Umgang mit Sicherheit einfach machen.

Sie können jetzt schnell und individuell bestimmen, was an Ihrer Tür passiert. Fühlen Sie sich sicher und genießen Sie die Freiheiten eines flexiblen Produktes.

Xesar

Xesar ist die Innovation aus dem Hause EVVA. Entwickelt und hergestellt in Österreich, bietet das elektronische Schließsystem für Unternehmen eine Vielfalt an Produkten und Einsatzmöglichkeiten sowie zeitlos schönes Design. Die einfache Montage sowie die kostenlose Xesar-Software und die einzigartigen EVVA-KeyCredits sind nur ein paar wenige von den vielen Xesar-Vorteilen.

Vorteile

  • Kostengünstiger Einstieg für Unternehmen
  • Vielfältiges Produktsortiment
  • Innovativ
  • Virtuelles Netzwerk
  • Flexible und einfache Montage vor Ort

Entre Motorschloss

Sicherheit, Komfort und intelligente Kontrolle

Durch die Kombination der Hochsicherheitsprodukte von KESO mit modernster Technologie bietet Ihnen ENTR die sichere und komfortable Kontrolle über den Zugang zu Ihrem Zuhause – ganz ohne Schlüssel. Für die Entriegelung Ihrer Tür, die Programmierung von zeitabhängigen Zugangsberechtigungen und vieles mehr stehen Ihnen verschiedene Wege offen.
ENTR ermöglicht Ihnen die Zutrittskontrolle per Mobilgeräte-App, Fingerabdruckleser, Pin-Code-Leser oder Fernsteuerung. Wählen Sie die Option, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, oder eine beliebige Kombination mehrerer Varianten.

Die Vorteile der ENTR

  • Für die meisten Türtypen und -größen geeignet
  • In bestehende KESO Schließanlagen integrierbar
  • An bestehenden Türen installierbar – kein Bohren, keine Verdrahtung
  • Batteriebetrieben – unabhängig von Stromnetz und Kabeln
  • Sichere, verschlüsselte drahtlose Kommunikation zwischen den Systemkomponenten
  • Automatische Verriegelung – Tür zuziehen genügt

Home Tec Pro Motorschloss

Der Nachfolger des bekannten ABUS HomeTec überzeugt mit hohem Bedienkomfort intelligenter Motosteuerung und Qualität „Made in Germany“.

Details:

  • Höchster Bedienkomfort durch optionale    Funk-Fernbedienung und/oder         Tastatur
  • Mehrere Fernbedienung verwendbar z.B. pro Familienmitglied
  • Öffnen der Haustür aus der Entfernung
  • Vergabe von Zutrittberechtigungen z.B. für Gäste oder Hausangestellte
  • Kein Spezialzylinder erforderlich – Integration     in bestehendes Schließsystem möglich
  • Maximale Sicherheit durch     AES-128-Bit-Verschlüsselung
  • Vollautomatisches Einlernen des Antriebs

Die Montage des Funk-Türschlossantriebs CFA3000 auf dem Europrofil-Zylinder ist denkbar einfach.

Der Antrieb bietet das unschlagbare Alleinstellungsmerkmal, dass er ohne Spezialzylinder auskommt – das bestehende Schließsystem kann weiter verwendet werden. Dafür muss lediglich der Kopf des Schlüssels abgeschnitten werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass es sich bei dem Türzylinder um einen Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion handelt und ein entsprechender Zylinderüberstand von sieben bis 12 mm besteht.

Die Inbetriebnahme des Antriebs läuft unkompliziert ab: die intelligente Motorsteuerung erkennt die Öffnungsrichtung der Tür und stellt Fallen- und Riegelkraft automatisch ein.

TOCAhome (EKEY)

TOCAhome ist ein Zutrittsberechtigungssystem, welches Fingerabdrücke scannt und speichert. Stimmen in der Folge die jeweiligen Benutzerdaten mit dem gespeicherten Fingerscan überein, wird dem Berechtigten Tür und Tor geöffnet.

Vorteile:

  • Ein einzigartiger Komfort. Ihr Schlüssel ist immer “an der Hand”. Sie öffnen damit Haustüre, Garagentor, Gartentor, Büro…
  • Diebstahl, Verlieren oder Vergessen des Schlüssels ist unmöglich.
  • Jeder Finger ist einzigartig, also fälschungssicher.
  • Fremdeinfluss von außen ist unmöglich.
  • Eine Lebensdauer von bis zu einer Million Anwendungen ist garantiert.