Beschläge

Die neue hochwertige Schutzbeschlagfamilie von EVVA, die A-Serie, erfüllt die erhöhten Sicherheitsansprüche.

Die A-Serie deckt die unterschiedlichen Widerstandsklassen (ENV 1627) für
einbruchshemmende Türen ab.

  • Schalenbauweise mit verdeckter innenliegender Verschraubung
  • Das stabile breite Schild deckt eventuell vorhandene Bohrungen sowie Spuren von entfernten Beschlägen ab
  • Für Brandschutztüren geeignet (90 Minuten)
  • Die Beschläge passen für Türstärken von 38 bis 74 mm
  • In den Oberflächen Aluminium und Edelstahl erhältlich
  • In den Ausführungen Drücker/Drücker, Griffknopf/Drücker innen sowie Knopf/Drücker innen erhältlich

Sicherheitsmerkmale:

  • Grundschutz bis zur höchsten Einbruchsklasse für Haus- oder Wohnungseingangstüren
  • Alle Schutzbeschläge der A-Serie sind nach ÖNORM B5351 zertifiziert und daher für den Einbau in geprüfte einbruchshemmende Türen berechtigt
  • Mit Kernziehschutz ab Klasse WB2

Schutzbeschlag A1 - Widerstandsklasse WK1

Grundsicherheit

  • Wohnungsabschlusstüren mit geringer Einbruchhemmung
  • Grundschutz gegen Einbruchversuche mit körperlicher Gewalt
  • Oberfläche: Aluminium

Bei diesem System befindet sich die Batterie nicht wie bei anderen Systemen im Zylinder, sondern im Schlüssel.

Schutzbeschlag A2 - Widerstandsklasse WK2

Standardsicherheit

  • Wohnungsabschlusstüren und Haustüren mit normalem Risiko
  • Schutz gegen Gelegenheitstäter unter Einsatz von mechanischen Werkzeugen
  • Oberfläche: Aluminium
  • integrierter Kernziehschutz

Schutzbeschlag A3 - Widerstandsklasse WK3

  • Wohnungsabschlusstüren und Haustüren mit hohem Risiko
  • Erhöhter Schutz gegen Täter mit professionellen mechanischen und elektrischen Werkzeugen
  • Oberfläche: Edelstahl
  • integrierter Kernziehschutz
  • Erhöhte Sicherheit

Schutzbeschlag A4 - Widerstandsklasse WK4

Hohe Sicherheit

  • Öffentliche Gebäude und Gewerbeobjekte
  • Hoher Schutz gegen erfahrene Täter mit elektrischen Werkzeugen
  • Oberfläche: Edelstahl
  • integrierter Kernziehschutz

Schutzbeschlag HEROLD

  • Aluminium-Schutzbeschlag, Außenschild mit durchgehender, gehärteter Stahleinlage.
    Außenschildstärke 11 oder 15 mm, Innenschildstärke 7 mm.
  • 2fach Verschraubung mittels M6-Gewindeschrauben, auch mit beidseitigem Drücker oder drehbarem Knopf möglich.

Innentürbeschlag Rosetten | Langschildgarnitur

Beschläge für Innentüren gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farben.

Sicherheitsrosette

Sicherheitsrosetten werden von innen durchgeschraubt und sind in verschiedenen Ausführungen und Farben erhältlich. Wichtig ist, dass der Zylinder mit der Sicherheitsrosette bündig abschließt.

Codebeschlag ANYKEY

Der neue elektronische Schutzbeschlag von effeff. Ideal geeignet zum Umrüsten bestehender Türen.

Hier die wichtigsten Merkmale:

  • Erreicht Schutzklasse 2 nach EN 1906
  • Zertifiziert für Notausgangstüren nach EN 179
  • Feuerschutzvariante geprüft nach DIN 18273
  • Schlanke Bauweise mit nur 35 mm Breite
  • Moderne Optik in hochwertigem Edelstahl
  • Außenschild IP 54 für Einsatz im Freien
  • Stand-alone-Gerät ohne Verkabelung
  • Programmierung direkt am Gerät
  • Einzellöschung von Berechtigungen möglich
  • Kurzzeit- oder Dauerfreigabe schaltbar
  • Varianten für Profilzylinder oder Notbestromung
  • Freilaufender Außendrücker oder Drehknopf
  • ÖNorm- und DIN-Varianten lieferbar
  • Varianten mit Codetastatur und Ausweisleser lieferbar
  • Biometrische Variante in Vorbereitung