Zum Inhalt

Zur Navigation

Onlineshop

Fluchttürschlösser

Fluchttürschloss EN1125 ("Paniktüren")


Fluchttürschloss für die Anwendung in Notfällen, in denen es zu Paniksituationen kommen kann, wobei ein sicheres Entkommen durch die Tür
mit geringen Anstrengungen gewährleistet ist.

Die Betätigung des Panikverschlusses
muss ohne vorherige Kenntnisse möglich sein.Paniktüren nach EN1125 kommen in Gebäuden mit öffentlichem Publikumsverkehr zum Einsatz, bei denen die Besucher die Funktion der Fluchttüren
nicht kennen und diese im Notfall auch ohne Einweisung betätigen müssen
(z.B. in Ämtern, Freizeiteinrichtungen, Schulen,Einkaufszentren).


Fluchttürschloss EN179 ("Notausgangstüren")


Fluchttürverschluss für die Anwendung in Notfällen, in denen Paniksituationen nicht wahrscheinlich sind, jedoch ein sicheres Entkommen durch die Tür gewährleistet ist.
Die Freigabe des Notausgangsverschlusses muss mit einer einzigen Betätigung möglich sein, auch wenn vorher Kenntnisse zur Betätigung des Verschlusses erforderlich sind.Notausgangstüren nach EN179 sind bestimmt für Gebäude, die keinem öffentlichen Publikumsverkehr unterliegen und deren Besucher die Funktion der Fluchttüren kennen (z.B. Angestellte eines Betriebes).


IHR ZUVERLÄSSIGER SCHLÜSSELDIENST: 0664 / 180 60 26