Zum Inhalt

Zur Navigation

Onlineshop

Hausbriefanlagen

JU-Briefkastenanlagen eignen sich speziell für Mehrfamilienhäuser und für größere Wohnanlagen.
Je nach baulicher Situation und Kundenwunsch bieten wir Briefkastenanlagen in verschiedenen Bauarten.
Bei Anlagen unterscheidet man zwischen waagrechten und senkrechten Briefkasten.

Waagrechte Briefkästen Serie 08

Diese Bauform wird auch als "raumsparend" bezeichnet.


Vorteil:

Es können große Mengen Briefkästen in recht bescheidenen, zur Verfügung stehenden
Wandflächen untergebracht werden. Oftmals die einzige Möglichkeit in Großwohnanlagen.

Nachteil:

Die Bautiefe ist - verglichen zu senkrechten Briefkästen -relativ groß.

 


Senkrechte Briefkästen Serie 04

Dies ist auch die für Einzelbriefkästen übliche Bauform.


Vorteil:

Durch die geringe Tiefe kann dieser Kastentyp überall dort eingesetzt werden,
wo wenig Raumtiefe verfügbar ist.

Nachteil:

Es wird mehr Wandfläche benötigt als bei waagrechten Briefkästen.

 


Aufputz- & Unterputzanlagen


Senkrechte oder waagrechte Kastenform in der Modellreihe individuell kombinierbar. Briefkasten aus verzinktem Stahlblech mit frontseitiger Entnahmetür, inklusive Einwurfklappe aus Aluminium mit Namenschild, Zylinderschloss mit 2 Schlüsseln.

Installationskasten mit Zubehör, vorgerichtet für handelsübliche Gegenlautsprecher

Universelle Verkleidungsmöglichkeiten für unterschiedlichste Anforderungen
(ohne rückseitige Verkleidung).

Hochwertige Pulverbeschichtung nach RAL (Farbkombinationen möglich) oder Farbwunsch nach Eloxal-Angabe (nur bei Aluminium-Oberflächen).

Unterputzanlage mit Putzrahmen



Briefkasten aus feuerverzinktem Stahlblech mit Aluminium, Rundprofilputzrahmen 20-237 mit Gußecken.

Kasten 08er Serie (waagrecht), Einwurf und Entnahme von vorne.

Abgebildete Anlage ist pulverbeschichtet in RAL 9007 graualuminium.


Briefkastenanlage für Aufputzmontage


 

Briefkasten aus feuerverzinktem Stahlblech, mit Rundprofilverkleidung 20-243N für Modellreihe 04. Kasten 04er Serie (senkrecht), Einwurf und Entnahme von vorne.

Mit Sprech-/Klingelfach und gelochtem Sprechgitter. Klingeltaster aus Edelstahl 21-217E. Abgebildete Anlage ist pulverbeschichtet in RAL 9016 weiß.

 



Briefkastenanlage für Unterputzmontage


 

Komplett in Edelstahlausführung. Briefkasten Serie 08 mit Edelstahl frontplatte für Wandeinbau. Mit CCD-Überwachungskamera zur Zutrittskontrolle. Diebstahlgesicherte Namensschilder. Edelstahlklingelknopf 21-217E.

Sonderausführung

Unterste Briefkastenreihe in doppelthoher Bauart für größere Postmengen.



Briefkastenanlage für Aufputzmontage


 

4-teilige Briefkastenanlage, bestehend aus Briefkasten Serie 04 mit enganliegender Verkleidung 20-242.

Mit schmalem Sprech-/Klingelfach, bestehend aus Aluminiumsprechsieb 21-161 und Klingeltastern 21-111.

Zusätzlich kleines Ablagefach mit Drehverschluß 21-126. Klappen mit schwarz ausgelegter Nummerngravur. Pulverbeschichtet in Farbton RAL 9007 graualuminium.

Freistehende Briefkastenanlage


 

Briefkasten aus feuerverzinktem Stahlblech mit Compact 2000-Verkleidung aus Aluminium. Kasten 08er Serie (waagrecht), Einwurf und Entnahme von vorne.

Ständer wahlweise zum Anschrauben (1200 mm) mit Bodenplatten oder zum Einbetonieren (1600 mm).
Abgebildete Anlage ist pulverbeschichtet in RAL 9007 graualuminium.







IHR ZUVERLÄSSIGER SCHLÜSSELDIENST: 0664 / 180 60 26