Zum Inhalt

Zur Navigation

Onlineshop

Absicherung von Eingangstüren

Tipps für Ihre Wohnungstüre


  1. Vergewissern Sie sich immer, dass die Eingangstüre auch wirklich versperrt ist.
  2. Legen Sie NIEMALS Ihren Schlüssel unter die Fußmatte oder in den Blumentopf.
  3. Fenster und Balkontüren müssen geschlossen sein, nicht gekippt.
  4. Bei längerer Abwesenheit schützen Sie Ihre Wertsachen in einem Bankschließfach oder in einem Safe.
ZUM WEBSHOP

Sicherheits-Zusatzschloss K9000


K9000 ermöglicht Ihnen durch den Sperrbügel ein spaltbreites, gesichertes Öffnen der Tür.
Diese Funktion ist besonders bei Kindern und älteren Personen empfehlenswert.


Panzerriegel


Der Panzerriegel sichert Ihre Türen über die gesamte Breite gegen brutale Öffnungsmethoden.


Mit bewährten Sicherheitszylindern schützen Sie sich auch gegen Einbruchsversuche mit Manipulationswerkzeugen.


Sicherheitszylinder 3KS


3KS (3-Kurven-System) bietet Ihnen Top-Schutz gegen Einbruchsversuche mit Manipulationswerkzeugen. Dank der 3-Kurven-Technik ist der Schlüssel praktisch nicht kopierbar.


Einer für alle: Ob Eingang, Terrasse, Garage, Keller oder Gartenhaus - mit nur einem 3KS-Schlüssel können Sie auf Wunsch all Ihre Türen sperren.



Sicherheitsbeschlag A2


Der hochwertige, von außen nicht abschraubbare Sicherheitsbeschlag SB88 ummantelt den Türzylinder wie ein Safe. Angriffe mit Werkzeugen werden so effektiv unterbunden.


Sicherheitsschloss E7020


Das massive Schloss mit Kreutzriegel bietet erhöhten Widerstand gegen gewaltsame Angriffe.


Sicherheits-Schließblech SSB


Das Sicherheits-Schließblech erhöht den Widerstandswert gegen gewaltsame Angriffe



IHR ZUVERLÄSSIGER SCHLÜSSELDIENST: 0664 / 180 60 26